Nach dem Termin

Wie geht es weiter ?

Nach dem eigentlichen Versteigerungstermin bestimmt der Rechtspfleger einen Verteilungstermin, in diesem muss der Ersteher  des Objektes den Gesamtbetrag spätestens zahlen. Der Rechtspfleger verteilt das Geld dann an die Gläubiger oder auch an den ehemaligen Eigentümer, wenn ein Mehrerlös herausgekommen ist. Der Alteigentümer muss dann ausziehen, der ersteher kann notfalls die Zwangsräumung durchsetzen.

 

 

 

1 Kommentar zwangsversteigerung am 27.12.06 17:18, kommentieren

Werbung